DATENSCHUTZ

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Hinsichtlich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen von Geschäftsbeziehungen verweisen wir auf die Scheuch – Allgemeine Datenschutzbestimmungen für Geschäftspartner.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Der Zweck der Verarbeitung wird zudem bei den einzelnen Verarbeitungsarten weiter unten näher beschrieben.

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Sofern nicht anders angegeben, dürfen personenbezogene Daten gemäß Artikel 6, Absatz 1 (a), (b) und (f) der EU-DSGVO nur aus folgenden Gründen verarbeitet werden:

a) Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben;
b) die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen;
f) die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich (…).

Weitergabe personenbezogener Daten

Im Allgemeinen werden die personenbezogenen Daten nur innerhalb unserer Firma verarbeitet. Sollte dennoch die Beteiligung Dritter erforderlich sein, übermitteln wir personenbezogene Daten nur im gesetzlich zulässigen Rahmen. Wenn personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden, sind diese Dritten vertraglich verpflichtet, die personenbezogenen Daten zu schützen und die gesetzlichen Bestimmungen zu erfüllen. Wen personenbezogene Daten an Länder übermittelt werden, die nicht der Europäischen Union angehören, erfüllen wir die allgemeinen Grundsätze, die in der DSGVO für die Datenübermittelung vorgesehen sind. Das heißt, wir übermitteln nur in folgenden Fällen personenbezogene Daten an Länder außerhalb der Europäischen Union:

  • Das Drittland gewährleistet einen angemessenen Schutz auf der Grundlage eines Angemessenheitsbeschlusses der EU-Kommission.
  • Die Übermittlung erfolgt zwischen Unternehmen unter Anwendung verbindlicher unternehmensinterner Vorschriften.
  • Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage von Standard-Datenschutzklauseln, die von der EU-Kommission verabschiedet wurden.
  • Die Übermittlung erfolgt zwischen Unternehmen gemäß einem zugelassenen Verhaltenskodex.
  • Der Empfänger der personenbezogenen Daten erfüllt nachweislich die DSGVO auf Grundlage von Datenschutz-Zertifizierungsverfahren.

Aufbewahrungsfristen
Personenbezogene Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie der für die Verarbeitung erforderliche Rechtszweck besteht. Im Übrigen ergibt sich die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten aus den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

  • Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten (gemäß Art. 15 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen (gemäß Art. 16 DSGVO).
  • Sie haben ein Recht auf „Vergessenwerden“. Bei entsprechender Aufforderung löschen wir Ihre personenbezogenen Daten (gemäß Art. 17 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (gemäß Art. 18 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten (gemäß Art. 20 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen (gemäß Art. 21 DSGVO)
  • Sie haben das Recht, ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen.
  • Sie haben als betroffene Person das Recht, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Analyse-Tools und Tools von Dritt­anbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen.

Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLSVerschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

COO­KIES

Un­se­re Web­site ver­wen­det so ge­nann­te Coo­kies. Da­bei han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die mit Hil­fe des Brow­sers auf Ih­rem End­ge­rät ab­ge­legt wer­den. Sie rich­ten kei­nen Scha­den an. Wir nut­zen Coo­kies dazu, un­ser An­ge­bot nut­zer­freund­lich zu ge­stal­ten. Ei­ni­ge Coo­kies blei­ben auf Ih­rem End­ge­rät ge­spei­chert, bis Sie die­se lö­schen. Sie er­mög­li­chen es uns, Ih­ren Brow­ser beim nächs­ten Be­such wie­der­zu­er­ken­nen. Wenn Sie dies nicht wün­schen, so kön­nen Sie Ih­ren Brow­ser so ein­rich­ten, dass er Sie über das Set­zen von Coo­kies in­for­miert und Sie dies nur im Ein­zel­fall er­lau­ben. Bei der De­ak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät un­se­rer Web­site ein­ge­schränkt sein.

KON­TAKT MIT UNS

Wenn Sie per For­mu­lar auf der Web­site oder per E-Mail Kon­takt mit uns auf­neh­men, wer­den Ihre an­ge­ge­be­nen Da­ten zwecks Be­ar­bei­tung der An­fra­ge und für den Fall von An­schluss­fra­gen sechs Mo­na­te bei uns ge­spei­chert. Die­se Da­ten ge­ben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.

KON­VER­SI­ONS­MES­SUNG MIT DEM BE­SU­CHER­AK­TI­ONS-PI­XEL VON FACE­BOOK

Mit Ih­rer Ein­wil­li­gung, wel­che Sie wie folg­te er­teilt ha­ben „Ich bin mit der Ver­wen­dung des Be­su­cher­ak­ti­ons-Pi­xels von Face­book ein­ver­stan­den“ set­zen wir in­ner­halb un­se­res In­ter­net­auf­tritts den „Be­su­cher­ak­ti­ons-Pi­xel“ der Face­book Inc. 1601 S. Ca­li­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Face­book“) ein. So kann das Ver­hal­ten von Nut­zern nach­ver­folgt wer­den, nach­dem die­se durch Klick auf eine Face­book-Wer­be­an­zei­ge auf die Web­site des An­bie­ters wei­ter­ge­lei­tet wur­den. Die­ses Ver­fah­ren dient dazu, die Wirk­sam­keit der Face­book-Wer­be­an­zei­gen für sta­tis­ti­sche und Markt­for­schungs­zwe­cke aus­zu­wer­ten und kann dazu bei­tra­gen, zu­künf­ti­ge Wer­be­maß­nah­men zu op­ti­mie­ren. Die er­ho­be­nen Da­ten sind für uns an­onym, bie­ten uns also kei­ne Rück­schlüs­se auf die Iden­ti­tät der Nut­zer. Al­ler­dings wer­den die Da­ten von Face­book ge­spei­chert und ver­ar­bei­tet, so­dass eine Ver­bin­dung zum je­wei­li­gen Nut­zer­pro­fil mög­lich ist und Face­book die Da­ten für ei­ge­ne Wer­be­zwe­cke, ent­spre­chend der Face­book- Da­ten­ver­wen­dungs­richt­li­nie (https://​www.face­book.com/​about/​pri­va­cy/) ​ver­wen­den kann. Sie kön­nen Face­book so­wie des­sen Part­nern das Schal­ten von Wer­be­an­zei­gen auf und au­ßer­halb von Face­book er­mög­li­chen. Es kann fer­ner zu die­sen Zwe­cken ein Coo­kie auf Ih­rem Rech­ner ge­spei­chert wer­den. Eine Ein­wil­li­gung in den Ein­satz des Be­su­cher­ak­ti­ons-Pi­xels darf nur von Nut­zern, die äl­ter als 13 Jah­re alt sind, er­klärt wer­den. Falls Sie jün­ger sind, bit­ten wir Sie, Ihre Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten um Er­laub­nis zu fra­gen. Bit­te kli­cken Sie hier, wenn Sie Ihre Ein­wil­li­gung wi­der­ru­fen möch­ten: https://​www.face­book.com/​set­tings/?​tab=ads

GOOGLE WEB FONTS

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

YOUTUBE

Un­se­re Web­site nutzt Plug­ins der von Goog­le be­trie­be­nen Sei­te YouTube. Be­trei­ber der Sei­ten ist die YouTube, LLC, 901 Cher­ry Ave., San Bru­no, CA 94066, USA. Wenn Sie eine un­se­rer mit ei­nem YouTube- Plu­gin aus­ge­stat­te­ten Sei­ten be­su­chen, wird eine Ver­bin­dung zu den Ser­vern von YouTube her­ge­stellt. Da­bei wird dem Youtube-Ser­ver mit­ge­teilt, wel­che un­se­rer Sei­ten Sie be­sucht ha­ben.

Wenn Sie in Ih­rem YouTube-Ac­count ein­ge­loggt sind er­mög­li­chen Sie YouTube, Ihr Surf­ver­hal­ten di­rekt Ih­rem per­sön­li­chen Pro­fil zu­zu­ord­nen. Dies kön­nen Sie ver­hin­dern, in­dem Sie sich aus Ih­rem YouTube- Ac­count aus­log­gen.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Um­gang von Nut­zer­da­ten fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von YouTube un­ter: www.goog­le.de/​intl/​de/​po­li­cies/​pri­va­cy

GOOG­LE ANA­LY­TICS

Die­se Web­site be­nutzt Goog­le Ana­ly­tics, ei­nen Webana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. („Goog­le“). Die Be­nut­zung er­folgt auf der Grund­la­ge des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DS­GVO. Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­tei­en, die auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­sei­te durch Sie er­mög­li­chen. Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ihre Be­nut­zung der Web­sei­te wie

  • BROWSER-TYP/-VERSION,
  • VERWENDETES BETRIEBSSYSTEM,
  • REFERRER-URL (DIE ZUVOR BESUCHTE SEITE),
  • HOSTNAME DES ZUGREIFENDEN RECHNERS (IP-ADRESSE),
  • UHRZEIT DER SERVERANFRAGE,

wer­den in der Re­gel an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ih­rem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit an­de­ren Da­ten von Goog­le zu­sam­men­ge­führt. Wir ha­ben zu­dem auf die­ser Web­sei­te Goog­le Ana­ly­tics um den Code „an­ony­mi­zeIP“ er­wei­tert. Dies ga­ran­tiert die Mas­kie­rung Ih­rer IP-Adres­se, so­dass alle Da­ten an­onym er­ho­ben wer­den. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­kürzt.

Im Auf­trag des Be­trei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se In­for­ma­ti­on be­nut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­sei­te aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­sei­ten-Ak­ti­vi­tä­ten zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­sei­ten-Nut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen ge­gen­über dem Web­sei­ten­be­trei­ber zu er­brin­gen. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall mög­li­cher­wei­se nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­sei­te voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen.

Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­sei­te be­zo­ge­nen Da­ten (inkl. Ih­rer IP-Adres­se) an Goog­le so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goog­le ver­hin­dern, in­dem sie das un­ter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plu­gin her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren: tools.goog­le.com/​dl­pa­ge/​ga­op­tout. Al­ter­na­tiv zum Brow­ser-Add-On, ins­be­son­de­re bei Brow­sern auf mo­bi­len End­ge­rä­ten, kön­nen Sie die Er­fas­sung durch Goog­le Ana­ly­tics zu­dem ver­hin­dern, in­dem Sie hier kli­cken: Goog­le Ana­ly­tics de­ak­ti­vie­ren. Es wird ein Opt-Out-Coo­kie ge­setzt, das die zu­künf­ti­ge Er­fas­sung Ih­rer Da­ten beim Be­such die­ser Web­site ver­hin­dert. Der Opt-Out-Coo­kie gilt nur in die­sem Brow­ser und nur für un­se­re Web­site und wird auf Ih­rem Ge­rät ab­ge­legt. Lö­schen Sie die Coo­kies in die­sem Brow­ser, müs­sen Sie das Opt-Out-Coo­kie er­neut set­zen.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Da­ten­schutz im Zu­sam­men­hang mit Goog­le Ana­ly­tics fin­den Sie etwa in der Goog­le Ana­ly­tics-Hil­fe (sup­port.goog­le.com/​ana­ly­tics/​an­s­wer/​6004245).

h­CAPT­CHA

Wir verwenden in unserem Kontaktformular den Dienst hCaptcha von Intuition Machines, Inc, einer US-amerikanischen Firma mit Sitz in Delaware („IMI“). hCaptcha wird verwendet, um zu prüfen, ob die in Formularen eingegebenen Daten von einem Menschen oder von einem Bot eingegeben wurden. Dazu analysiert hCaptcha Ihr Verhalten auf der Website oder anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald Sie einen Teil der Website oder App mit aktiviertem hCaptcha erreichen. Für die Analyse wertet hCaptcha verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Besuchers auf der Website oder App oder Mausbewegungen des Nutzers). Die bei der Analyse gesammelten Daten werden an das IMI weitergeleitet. Die hCaptcha-Analyse im „unsichtbaren Modus“ kann vollständig im Hintergrund stattfinden. Website- oder App-Besucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine solche Analyse stattfindet, wenn dem Nutzer keine Challenge angezeigt wird. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO: Der Website- oder Mobile-App-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Website vor missbräuchlichem automatisierten Crawling und Spam zu schützen. IMI agiert als „Datenverarbeiter“, der im Namen seiner Kunden handelt, wie in der GDPR definiert, und als „Dienstleister“ im Sinne des California Consumer Privacy Act (CCPA). Weitere Informationen zu hCaptcha und den Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen von IMI finden Sie unter den folgenden Links: https://hcaptcha.com/privacy/ und https://hcaptcha.com/terms.

GOOG­LE AD­WORDS mit Con­ver­si­on-Tracking

In un­se­rem In­ter­net­auf­tritt set­zen wir die Wer­be-Kom­po­nen­te Goog­le Ad­Words und da­bei das sog. Con­ver­si­on-Tracking ein. Es han­delt sich hier­bei um ei­nen Dienst der Goog­le LLC, 1600 Am­phi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA, nach­fol­gend nur „Goog­le“ ge­nannt.

Durch die Zer­ti­fi­zie­rung nach dem EU-US-Da­ten­schutz­schild („EU-US Pri­va­cy Shield“) www.pri­va­cy­shield.gov/​par­ti­ci­pant ga­ran­tiert Goog­le, dass die Da­ten­schutz­vor­ga­ben der EU auch bei der Ver­ar­bei­tung von Da­ten in den USA ein­ge­hal­ten wer­den.

Wir nut­zen das Con­ver­si­on-Tracking zur ziel­ge­rich­te­ten Be­wer­bung un­se­res An­ge­bots. Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS­GVO. Un­ser be­rech­tig­tes In­ter­es­se liegt in der Ana­ly­se, Op­ti­mie­rung und dem wirt­schaft­li­chen Be­trieb un­se­res In­ter­net­auf­tritts.

Falls Sie auf eine von Goog­le ge­schal­te­te An­zei­ge kli­cken, spei­chert das von uns ein­ge­setz­te Con­ver­si­on-Tracking ein Coo­kie auf Ih­rem End­ge­rät. Die­se sog. Con­ver­si­on-Coo­kies ver­lie­ren mit Ab­lauf von 30 Ta­gen ihre Gül­tig­keit und die­nen im Übri­gen nicht Ih­rer per­sön­li­chen Iden­ti­fi­ka­ti­on. So­fern das Coo­kie noch gül­tig ist und Sie eine be­stimm­te Sei­te un­se­res In­ter­net­auf­tritts be­su­chen, kön­nen so­wohl wir als auch Goog­le aus­wer­ten, dass Sie auf eine un­se­rer bei Goog­le plat­zier­ten An­zei­gen ge­klickt ha­ben und dass Sie an­schlie­ßend auf un­se­ren In­ter­net­auf­tritt wei­ter­ge­lei­tet wor­den sind. Durch die so ein­ge­hol­ten In­for­ma­tio­nen er­stellt Goog­le uns eine Sta­tis­tik über den Be­such un­se­res In­ter­net­auf­tritts. Zu­dem er­hal­ten wir hier­durch In­for­ma­tio­nen über die An­zahl der Nut­zer, die auf un­se­re An­zei­ge(n) ge­klickt ha­ben so­wie über die an­schlie­ßend auf­ge­ru­fe­nen Sei­ten un­se­res In­ter­net­auf­tritts. We­der wir noch Drit­te, die eben­falls Goog­le-Ad­Words ein­setz­ten, wer­den hier­durch al­ler­dings in die Lage ver­setzt, Sie auf die­sem Wege zu iden­ti­fi­zie­ren. Durch die ent­spre­chen­den Ein­stel­lun­gen Ih­res In­ter­net-Brow­sers kön­nen Sie zu­dem die In­stal­la­ti­on der Coo­kies ver­hin­dern oder ein­schrän­ken. Gleich­zei­tig kön­nen Sie be­reits ge­spei­cher­te Coo­kies je­der­zeit lö­schen. Die hier­für er­for­der­li­chen Schrit­te und Maß­nah­men hän­gen je­doch von Ih­rem kon­kret ge­nutz­ten In­ter­net-Brow­ser ab. Bei Fra­gen be­nut­zen Sie da­her bit­te die Hil­fe­funk­ti­on oder Do­ku­men­ta­ti­on Ih­res In­ter­net-Brow­sers oder wen­den sich an des­sen Her­stel­ler bzw. Sup­port.

Fer­ner bie­tet auch Goog­le un­ter

wei­ter­ge­hen­de In­for­ma­tio­nen zu die­sem The­ma und da­bei ins­be­son­de­re zu den Mög­lich­kei­ten der Un­ter­bin­dung der Da­ten­nut­zung an.

SER­VER-LOG-FILES

Der Pro­vi­der der Sei­ten er­hebt und spei­chert au­to­ma­tisch In­for­ma­tio­nen in so ge­nann­ten Ser­ver-Log Files, die Ihr Brow­ser au­to­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

  • BROWSERTYP UND BROWSERVERSION
  • VERWENDETES BETRIEBSSYSTEM
  • REFERRER URL
  • HOSTNAME DES ZUGREIFENDEN RECHNERS
  • UHRZEIT DER SERVERANFRAGE

Die­se Da­ten sind nicht be­stimm­ten Per­so­nen zu­or­den­bar. Eine Zu­sam­men­füh­rung die­ser Da­ten mit an­de­ren Da­ten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Wir be­hal­ten uns vor, die­se Da­ten nach­träg­lich zu prü­fen, wenn uns kon­kre­te An­halts­punk­te für eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung be­kannt wer­den.

Die­se Web­sei­te ent­hält Links zu ex­ter­nen Web­sei­ten Drit­ter, auf de­ren In­hal­te wir kei­nen Ein­fluss ha­ben. Des­halb kön­nen wir für die­se frem­den In­hal­te auch kei­ne Ge­währ über­neh­men. Für die In­hal­te der ver­link­ten Sei­ten ist stets der je­wei­li­ge An­bie­ter oder Be­trei­ber der Sei­ten ver­ant­wort­lich. Die ver­link­ten Sei­ten wur­den zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung auf mög­li­che Rechts­ver­stö­ße über­prüft. Rechts­wid­ri­ge In­hal­te wa­ren zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung nicht er­kenn­bar. Eine per­ma­nen­te in­halt­li­che Kon­trol­le der ver­link­ten Sei­ten ist je­doch ohne kon­kre­te An­halts­punk­te ei­ner Rechts­ver­let­zung nicht zu­mut­bar. Bei be­kannt wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­ti­ge Links um­ge­hend ent­fer­nen.

IHRE RECH­TE

Ih­nen ste­hen grund­sätz­lich die Rech­te auf Aus­kunft, Be­rich­ti­gung, Lö­schung, Ein­schrän­kung, Da­ten­über­trag­bar­keit, Wi­der­ruf und Wi­der­spruch zu. Wenn Sie glau­ben, dass die Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten ge­gen das Da­ten­schutz­recht ver­stößt oder Ihre da­ten­schutz­recht­li­chen An­sprü­che sonst in ei­ner Wei­se ver­letzt wor­den sind, kön­nen Sie sich bei der Auf­sichts­be­hör­de be­schwe­ren. In Öster­reich ist dies die Da­ten­schutz­be­hör­de.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Scheuch GmbH
Wei­er­fing 68
A-4971 Au­rolz­müns­ter
E-mail: pri­va­cy@scheuch.com